Netzwanderungen | Lately on the Web
INMA Gobal Media Awards 2016
21/01/2016

Norbert Specker wurde in die Jury für die INMA Global Media Awards 2016 eingeladen. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre besten Umsetzungen in 20 Kategorien im internationalen Vergleich zu zeigen und Ihre besten Mitarbeiter zusätzlich zu motivieren.Eingabeschluss ist Freitag, der 29. Januar. In den letzten vier Jahren gab 85 unterschiedliche Gewinner und Hunderte von Finalisten. Hier […]

Digital Innovations Idea Day Wrap-up
24/11/2015

Die Zusammenfassung von Norbert Specker in deutscher Sprache finden Sie auf der Seite des BDZV. Berlin has become Europe`s start-up hotbed. So it is apt that the Digital Innovation Ideas Day offered by INMA and BDZV would be hosted in that teeming capital. Young and very young companies were invited to talk about ideas and solutions […]

Newspaper Newsletter Success
26/06/2015

Old school online newsletter Checkpoint from Tagesspiegel in Berlin wins Grimme Online Award 2015. Here is why it is well deserved. The Tagesspiegel has a daily circulation of 110`000. The newsletter that its editor-in-chief Lorenz Maroldt produces each weekday morning before 6 am has a quickly growing daily circulation of more than 90`000 (corrected 07-15-15). Key […]

What has the late Prof. Peter Kruse, the thought-provoking powerhouse – not only in his speeches at the Interactive Publishing Conference – to do with Economist CEO Chris Stibbs? In his last interview Peter talks about how the economization of everything – indeed also of the cultural field – sits with most of us rather uneasy. His research […]

Zeitung Digital 2015
23/06/2015

Gefiltert, wiederaufbereitet, dazu gedacht. Was bleibt von Zeitung Digital 2015 nach 5 Tagen? Agil: nicht nur die Softwareentwicklungsstrategie, sondern der angestrebte Shift im Kopf für Verlage. Unser Publikum interessiert sich nicht für unsere Plattform sondern für unsere Geschichten. Es gibt keinen Share of Market ohne Share of Life. Erst unsere Geschichten machen uns zu Teilhabern im Leben unseres […]

Smart in Brandenburg
14/04/2015

Der Wochenkurier startet erfolgreich in die Gebrauchtwagenauktion. Um das erste Auto, einen Smart Fourtwo, entspann sich ein guter Bieterwettstreit. Der Zuschlagspreis von über 70% ist ein gutes Omen für die weiteren Autos- aber auch auch für die weiteren Gebrauchtwagenauktionen von Weiss Druck (nächster Start in Dresden beim Wochenkurier).  

Dem Bieter auf der Spur
19/12/2014

Die ZeitungsAuktion hat in den 250 Ausführungen die Catchup! verantwortete immer wesentliche Einnahmen gebracht.  Im Schnitt € 2.- pro Printauflagenexemplar.  Einige unserer aktuellen Umsetzungen zeigen den Rahmen für Ihr Budget 2015/2016. Dieser Rahmen ist gerade wieder grösser geworden. Fast 50% der Bieter der ZeitungsAuktion kommen heute über mobile Endgeräte. Das responsive Design fängt sie auf und macht […]

Waiblingen tut es, die Nordwest-Zeitung tut es, in Vechta machen sie es und in Ludwigsburg. Alle machen sie es. Die hocheffiziente Gutscheinauktion im November. Bringen Sie Ihren Werbekunden richtig Leute in den Laden und generieren sie noch im Dezember zusätzlichen Umsatz. (Hier erfahren Sie wie eine ZeitungsAuktion funktioniert) Die Abarbeitung des Werbekredites erfolgt Dezember/Januar/Februar/März und […]

Endgame: The mobile sphere
10/10/2014

James Frey of Niantic Labs describes aptly the features and game elements of the smart phone application that is part of the Endgame cross media universum. Were it becomes relevant for newspapers and local media enterprises is when we look at how the phone brings digital content into real life – and the other way […]

Mobile excitement at Washington Post
09/10/2014

The importance of approaching mobile not as something new -but as an extension of the digital strategy. #adonnews “What products do you need to be able to sell? One mistake that can be made is considering these decisions in platform silos. You must have a strong focus on mobile, but there is a huge desire in […]

Die Mobile Umsatzlücke
09/08/2014

Es ist eine Krux. Jetzt kommen zwar immer mehr Leute auf Ihre Webseite, aber sie kommen mobil. Damit verlieren Sie effektive Werbeleistung auf dem Desktop und müssen sie dringend mobil ersetzen. ADONnews erlaubt Ihren Werbekunden plattformübergreifend bei Ihnen zu schalten. Nicht nur das, alle Anzeigen erhalten eine eigene Landing-Page. Auf dieser Landing-Page können zusätzliche Informationen, […]

When preparing the Content Summit 2001 –  a conference that would be dominated by the many consequences 9/11 had for the publishing industry and particularly  for their online operations – I was asking Knut Felchenberg of the very successful Norwegian media company Schibsted to speak at this session. —————— November 7, 2001, in the afternoon […]

Die erstaunliche Geschichte der mobilen Applikationen in Afrika – insbesondere des Mobiltelefone als Zahlungsmittel (M-Pesa) – wird in diesem NZZ-Artikel toll erzählt. Hier vor allem aus der wirtschaftlichen Perspektive. Wie nämlich Kleinunternehmer dank dieses technischen Hilfsmittels wesentlich mehr und das besser umsetzen können. Aus der Perspektive der Produktentwicklung ist vor allem interessant, dass die Basistechnologie […]

Das Jahr ist voller Verlagstermine. Gerade die Konferenzen und Workshops sind wichtige Momente um zu lernen und weiterzukommen. Für die wichtigsten Termine haben wir die Liste des BDZV verwendet (Newsletter 1/2014) und hier in einem öffentlichen Kalender (iCal) zusammengestellt. Lassen Sie sich die Termine im eigenen Kalender anzeigen indem Sie  zuerst auf den obigen Link […]

Die mobile Umsatzlücke
14/01/2014

Immer schneller wächst der mobile Traffic auf den Zeitungswebseiten. Im deutschsprachigen Raum sind 25-40% mobile Visits keine Ausnahme mehr. Das grösste Problem dabei? Wie halten wir das Werbeversprechen der Desktopversion wenn User migrieren – und wie erzielen wir mobil Werbeeinnahmen, die dem wachsenden mobilen Verkehr auch nur einigermassen gerecht werden? Unsere Lösung um die massiven […]

Gerhard Valeskini ist der Geschäftsführer Werbemarkt der Kleinen Zeitung in Graz. Seit 1998 prägt er die Entwicklung der Verkaufs- und Marketingabteilung dieses innovativen Medienhauses in Österreich. Die Positionierung der Marke “Kleine Zeitung”, die eben weit mehr als eine Zeitung ist, erläuterte er sehr anschaulich während seines Vortrages an der Anzeigenleiterkonferenz in Berlin mit diesem sehenswerten […]

Netzwanderungen
Crowd Sourcing für Journalismus
19/02/2013

Der Krautreporter ist gerade gestartet und wenn man von unabhängig finanzierten journalistischen Leistungen spricht, dann finden sich gerade im angelsächsichen Raum verschiedenste Plattformen. Zuvordest (the winner takes it all) Kickstarter. Verschiedene Ansätze werden auf PBS besprochen. Besonders interessant wird es sein, das kombinierte Projekt Matter zu verfolgen. Über Crowdsourcing von zwei Wissenschaftsjournalisten gegründet, werden hier […]

Netzwanderungen
Scheitern included
04/06/2012

Die letzten zwanzig Jahre Internet haben vor allem gezeigt, wie nahe Erfolg und Scheitern manchmal beisammen liegen. So nah: oftmals ist gar nicht klar mit welchem Phänomen man es gerade zu tun hat. Da ist es sehr gerechtfertigt das Muster des Scheiterns in einem Zukunftsentwurf für Facebook aufzuzeichnen. Nicht weil es genauso eintreffen wird, aber […]

Netzwanderungen
Kultur-Flatrate und Paywall
18/04/2012

Mitte der 90er kam die Diskussion auf, wem denn die Artikel der Journalisten online gehören und ob darauf tatsächlich auch ein Autorenhonorar zu zahlen wäre. Noch waren keine Einnahmen in Sicht und viele Verlage änderten vorsichtshalber die Autorenverträge und sicherten sich die Publikationsrechte auch für digitale Medien. In der Regel ohne nennenswerte zusätzliche Entschädigung mit […]

Netzwanderungen

In Slowenien wurde gerade ein Bezahlsystem eingeführt, dass den Nutzern mit einem Beitrag, einem Nutzernamen und einem Passwort den unbeschränkten Zugang zu den wichtigsten Medienseiten verschafft. Voraus ging die erfolgreiche Implementation des Piano Media Systems in der Slowakei im letzten Jahr (spannender Podcast hier). Es ist erstaunlich und erfreulich wenn sich die Verleger eines Landes […]

Netzwanderungen

Beim Onlinejournalismus ist es genau umgekehrt wie beim “einfachen Fussballspiel” gemäss Gary Lineker. Hier gewinnen immer die Engländer oder genauer die BBC. So auch beim diesjährigen Online Journalism Award der Online News Association. Es lohnt sich immer, den Preisträgern nachzuspüren. Zum Beispiel Pro Publica, der Webseite, die sich mit grosser Hingabe und viel Qualität dem […]

Netzwanderungen
Zeitung lesen ist eine soziale Aktivität
23/09/2011

Der Guardian, der Independent und Le Monde werden unterschiedliche Facebook-Apps lancieren. Hier kann man diejenige des Guardian testen welche den Guardian innerhalb von FB platziert. Grundsätzlich liegt in dem Ansatz enormes Potential sowohl die Nutzerzahlen für die Zeitungsseiten zu erhöhen, wie auch die begehrten jungen Zielgruppen zu aktivieren. Beim Independet soll eine Social Box bei […]

Das Leben einer Nachricht im Social Web
29/04/2011

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der New York Times sucht Grundlagen zu liefern, die helfen, die Zukunft des Hauses zu sichern und gleichzeitig die Bedürfnisse der Nutzer/Leser optimal zu erfüllen. Eine interessante Initiative ist die Wirkungsforschung von Artikeln der New York Times in sozialen Netzwerken. Das Visualisierungsinstrument hilft wichtige Knotenpunkte zu identifizieren (wessen Weiterleitung hat den […]

Die New York Times setzt seit Jahren Masstäbe im Umgang mit redaktionellen Inhalten. Gerade aufgefallen: Der Nachruf zu Liz Taylor auf der Frontseite. Vor allem der Einbezug der Leserkommentare – sie werden automatisch gewechselt – verstärkt das öffentliche Ereignis welches der Tod der Cleopatra genauso wie von Martha aus “Who is afraid of Virginia Woolf” […]

Netzwanderungen
Der Chip im Ball
23/06/2010

Aus aktuellem Anlass ein Griff ins Archiv: Fallrückzieher, NZZ, 2002 aus Dig-It “Angekommen bei der perfekten Fussballgerechtigkeit, müssten wir dann jedoch auch einen Ersatz für die Fussball-WM suchen. Denn Unvollkommenheiten gehören zu uns wie der Stuhlgang. Eine Fussball-WM ist nichts anderes als das ritualisierte, befreiende und lebensnotwendige Erinnern an diese Beschränktheit. Glück spielt eine Rolle, […]

Netzwanderungen
Netzwanderungen 2008
20/11/2008

Hier eine Auswahl der Netzwanderungen 2008. Aus dem Archiv geholt. 20. Oct 2008 Qualität bei den Onlineseiten der Zeitungen Über Qualität streiten muss man immer, wenn man mit Zeitungen arbeitet. Ausser wenn es um Online geht – da ticken Zeitungen seltsamerweise anders. Um der Diskussion mehr des vielen, dringend notwendigen Raumes zu geben hier der […]